SUPER – Audio- und Video-Bearbeitung

Mit der Zeit wurden Computer immer besser und man konnte viel mehr Dinge mit ihnen anstellen als noch am Anfang. So ist es mittlerweile kein Problem mehr, Videos und Audio-Dateien am eigenen PC zu bearbeiten, was in den Anfangszeiten des PCs so gut wie undenkbar war. Wer heutzutage am PC Audio- und Video-Dateien bearbeitet, der hat die Qual der Wahl in puncto der Programme, die man zur Bearbeitung und Konvertierung einsetzen möchte. Heute möchte ich ein Programm vorstellen, das ich selbst benutze und nur empfehlen kann.

Die Rede ist hier von dem Programm SUPER, das dem Nutzer eine recht leicht verständliche Benutzer-Oberfläche bietet und zudem die Audio- und Video-Dateien in die unterschiedlichsten Formate umwandeln kann. Auch die Anpassung der Größe eines Videos stellt mit SUPER gar kein Problem dar. Desweiteren lassen sich auch weitere Einstellungen vornehmen, beispielsweise ist es möglich die Bildschirmauflösung (4:3, 16:9, etc.) anzupassen oder die Bitrate zu verändern.

Insgesamt hat der Anwender über 50 Formate in puncto Audio- und Video-Dateien zur Verfügung, die selbst für Zwecke, die über einfache Hobby-Bearbeitung hinausgehen, mehr als geeignet sein sollten. Das Übergewicht hier haben die Video-Dateien, von denen ungefähr 4 mal so viele wie von den Audio-Dateien vorhanden sind.

Wer sich SUPER anschaffen will, der braucht kein Geld zu bezahlen, da die Software als Freeware auf dem Markt ist und auf vielen Seiten kostenlos heruntergeladen werden kann. Das ist definitiv ein Argument für zumindest einen Test-Einsatz des Programms.

Ich denke, dass SUPER ein gutes Programm ist, das es ermöglicht, Video- und Audio-Dateien recht flott und sauber in andere Formate zu konvertieren. Auch die Tatsache, dass das Tool kostenfrei als Download zur Verfügung steht gefällt mir persönlich sehr gut und diejenigen, die viel und oft Audio- und Video-Dateien konvertieren, die werden mit SUPER ihre helle Freude haben.

Nachtrag:

Wie uns ein aufmerksamer Leser mitgeteilt hat, kann es sein, dass auf einem der Mirrors des Download-Seite ein Trojaner gefunden wurde (von seinem Anti-Virus-Programm). Die Meldung schaut wie folgt aus:

12.01.2009 15:34:59 Echtzeit-Dateischutz Variante von
Win32/Kryptik.EI Trojaner Gesäubert durch Löschen – in Quarantäne
kopiert Ereignis beim Erstellen einer neuen Datei durch die Anwendung:
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe.

Als Lösung empfehlen wir eine andere Seite zum Download zu verwenden, z.B. chip.de.

Letzte Artikel von Domenic Klenzmann (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

https://

Redakteur

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Nicolas
13 Jahre zuvor

ACHTUNG!!!! Den Download würde ich Niemenadem empfehlen! Mein Virenscanner hat direkt beim Start des Downloads Alarm geschlagen! In der Setup-Datei ist ein Trojaner versteckt!!!!

1
0
Would love your thoughts, please comment.x