“SwiftKey Flow” vorgestellt – Für Swype-Klon jetzt zur BETA anmelden

swiftkey-flow "SwiftKey Flow" vorgestellt - Für Swype-Klon jetzt zur BETA anmelden Google Android

Als ich das Werbevideo zu SwiftKey Flow das erste Mal gesehen hatte, dachte ich mir tatsächlich “Ähm, das ist doch Swype” und wirklich – SwiftKey Flow nutzt das Prinzip, das Swype nicht nur bekannt gemacht hat, sondern das sie sich meines Wissens auch haben patentieren lassen.

Aber was ist diese Technik, mit der man besser und schneller auf einer virtuellen Tastatur schreiben soll? Im Normalfall tippt man auf der Tastatur jeden Buchstaben einzeln an. Das dauert lang und vor allem hat man bei kleinen Tastaturen dann das Problem, dass man öfter einmal daneben tippt. Mit der Swype- (oder jetzt eben auch Swiftkey Flow) Technik wischt man mit den Fingern von Buchstabe zu Buchstabe und setzt nicht mehr ab. Das geht schneller und durch die Worterkennung lassen sich auch ungenauere Wischbewegungen genauer einschätzen.

Man muss sich mit dieser Technik ein ganz neues Handling mit seinem Smartphone angewöhnen und in der Zeit, in der ich Swype nutzte, ist es mir anfangs schon schwer gefallen. Irgendwann habe ich es dann nicht mehr benutzt, da ich auf ein Smartphone mit Gorilla Glas umstieg und dieses den wischenden Finger stoppte. Da war dann Tippen wieder sehr viel angenehmer, wenn auch zeitfressender.

Nun haben wir also Swiftkey Flow hier und sehen in dem Video ungefähr das gleiche, das uns auch Swype bietet. Auf die Frage hin, ob man den keine Probleme fürchte, dass sich Swype angegriffen fühlen würde, antwortete man selbstbewusst. Man sei sich sicher, dass ihre Technik so einzigartig ist, dass es hier jeglicher Grundlage entbehrt von einer Kopie zu sprechen. Man habe diese App acht Monate von Grund aufgebaut.

Ich halte diese Einschätzung für etwas naiv, denn schaut man sich die App im Video an, dann ist sie zu mindestens 90 Prozent identisch. Egal welche Technik dahinter steckt.

Um die App testen zu können, müsst ihr euch zur Beta (die noch nicht begonnen hat) anmelden.

Wollt ihr euch selbst davon überzeugen, wie ähnlich es sich wirklich ist? Schaut euch das Vorstellungsvideo an:

– Quelle: androidpolice
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x