TAG Heuer Connected Modular 45 Watch – Erstes Bild aufgetaucht

Gestern berichteten wir hier im Blog bereits darüber, dass der Uhrenhersteller TAG Heuer per Twitter angekündigt hat am heutigen Tag eine Pressekonferenz abzuhalten. Dort wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der Nachfolger der teuren Connected Smartwatch vorgestellt. Nun ist ein erstes Produktbild davon aufgetaucht.

tag-heuer-connected-2-772x386 TAG Heuer Connected Modular 45 Watch - Erstes Bild aufgetaucht Gadgets Google Android Technologie

Die Connected Modular 45 Watch (so soll das Teil heißen) wird mit einem 45 Millimeter großen Watchface auf den Markt kommen. Das ist nicht besonders klein für eine Uhr aber der Hersteller ist ja auch nicht bekannt für besonders kleine Modelle. Außerdem wird die Android Wear 2.0 Uhr mit NFC und GPS ausgestattet und wird bis 50 Meter wasserdicht sein. Die Inhalte werden auf einem AMOLED Display dargestellt. Ein Ambient Light Sensor sorgt für die entsprechende Helligkeit. Im Inneren werkelt eine Intel CPU, die von 4 GigaByte Ram unterstützt wird. Der verbaute Akku soll euch ohne Probleme über einen Tag bringen können. Also wieder kein Modell mit längerer Laufzeit… #meh

Der Unique Selling Point von dem Teil wird aber die Modularität sein. Ihr werdet in der Lage sein, das Armband, die Schnallen und Ösen auszutauschen. Das komplette Smartwatch Modul ist außerdem mit einem mechanischem austauschbar. Das neue Modell wird außerdem eine “Swiss Made” Zertifizierung haben. Leider gibt es im Moment nur dieses kleine Bild von dem Gerät:

tag-heuer-connected-modular-45-smartwatch-sbf8a8014-11ft6081 TAG Heuer Connected Modular 45 Watch - Erstes Bild aufgetaucht Gadgets Google Android Technologie

Die TAG Heuer Smartwatch wird in den USA wohl 1650 US Dollar kosten und nochmal etwas teurer als der Vorgänger. Details dazu werden wir spätestens heute nach der Pressekonferenz vermelden können. via

unbenannt TAG Heuer Connected Modular 45 Watch - Erstes Bild aufgetaucht Gadgets Google Android Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tobias
5 Jahre zuvor

Das nenne ich mal eine echt schicke Smartwatch. Vor allem wenn man die Armbänder wirklich tauschen kann eine echter Pluspunkt. Das orangene Armband könnte mir schon gefallen. Mal schauen was es zu diesem Modell noch so geben wird.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x