UMTS-Dienste nun auch im GSM-Band

Gestern hat der EU-Ministerrat die Nutzung des 900-MHz-Bandes für andere Dienste als GSM freigegeben. Einzige Auflage hierfür: die Kompatibilität zum GSM-Netz muss gewahrt sein. Für die Nutzer ändert sich allerdings nicht viel.