Test: iPad-Case von Pong Research – Strahlenschutz und Signaloptimierung in einem

pong-case-8 Test: iPad-Case von Pong Research - Strahlenschutz und Signaloptimierung in einem Technologie

Ich weiß noch ganz genau, was wir alle dachten, als die Pressemitteilung zu diesem iPad-Case von Pong Research hier rein flatterte: das muss ein Scherz sein. Beworben wird dieses hochwertige iPad-Case aus den USA nämlich wie folgt: “[Es] reduziert die WiFi- und Mobilfunkstrahlung um bis zu 83 Prozent. Effektiv: Durch die geringere Signal-Absorption durch den Benutzer ist mehr Leistung verfügbar, um mit dem Mobilfunkmast oder WLAN-Hotspot zu kommunizieren. In der Praxis bedeutet dies eine größere Reichweite, schnellere Datentransfers sowie eine längere Akkulaufzeit.” Is klar, ne?

Nachdem ich ein paar Informationen zum Hersteller eingeholt und mir einige Reviews angeschaut hatte, wuchs mein Interesse dann allerdings doch und ich ließ mir ein iPad-Case von Pong Research für mein neues iPad 3 zukommen. Bereits beim Auspacken macht sich bemerkbar, dass es sich hierbei um kein Billig-Case handelt – ok, eigentlich schon beim Bestellen, wenn man die 129 € hinblättert. Pong setzt bei Vorder- und Rückseite auf eine griffige Oberfläche in Lederoptik. Die Rückseite des iPads wird durch das stabile Kunststoffgehäuse zusätzlich vor Kratzern oder Beschädigungen durch Stürze geschützt. Ebenfalls sehr positiv fällt auf, dass die komplette Schutzhülle im Inneren mit einem feinen Mikrofasergewebe ausgestattet ist – an den Streifen auf dem Display, die man vom Smart Cover kennt, ändert das freilich nichts.

Also gut, hochwertig ist das iPad-Case von Pong Research definitiv, aber was ist nun mit dem versprochenen Strahlenschutz und der Signaloptimierung? Ersteres kann ich leider selbst nicht messen oder überprüfen, hier bleibt jedem selbst überlassen, das mit den “Strahlungswerte von bis zu 83% unter den US FCC maximal erlaubten Werten” zu glauben. Bei der Signaloptimierung sieht das schon anders aus. Ich habe mich also in unseren Keller begeben, wo das WiFi-Signal deutlich schwächer, als in der Wohnung ist (die Download-Geschwindigkeit liegt hier bei 50 MBit/s). Ohne Pong Case kam ich im Keller auf einen Ping von 45 ms, der Download lag bei 27,19 MBit/s, der Upload bei 2,75 MBit/s.
pong-case Test: iPad-Case von Pong Research - Strahlenschutz und Signaloptimierung in einem Technologie

Mit dem iPad-Case von Pong Research verbesserte sich der Ping an genau der gleichen Position auf 16 ms, der Download erreichte nun 28,88 MBit/s, der Upload 2,85 MBit/s. Um Fehler durch eventuelle Signalschwankungen auszuschließen, habe ich die Messungen mehrfach durchgeführt, das Ergebnis war dabei in allen Fällen mit dem Pong Case leicht besser.

Der Zugewinn von 1,5 MBit/s im Download und von 0,1 Mbit/s im Upload sind natürlich nicht weltbewegend, aber trotzdem hält das iPad-Case von Pong Research, was es verspricht. Ob einem das natürlich 129 € wert ist, steht auf einem anderen Blatt.

Ebenfalls sehr kreativ ist das Origami-Cover des Pong Case, das unzählige Variationen in der Positionierung erlaubt und darüber hinaus auch die On-Off-Funktion des herkömmlichen Smart Covers unterstützt. Einziger Kritikpunkt: das Cover lässt sich nicht richtig fixieren und öffnet sich unterwegs doch recht leicht. Das kann man durch die richtige Haltung vermeiden, aber es nervt trotzdem.

Bedenkt man, dass das original Smart Case von Apple bereits 49 € kostet und nimmt zusätzlich noch die hochwertige Verarbeitung und Funktionalität des Pong Case hinzu, dann sind die 129 € durchaus gerechtfertigt. Vor Kratzern schützt das iPad aber natürlich auch ein Case für 20 €, von daher heißt es in diesem Fall: Prioritäten setzen.

P.S.: beim Kauf solltet ihr darauf achten, dass es sowohl eine WiFi + 3G als auch eine WiFi-only Version gibt.

AmaPreisDirekt_orange Test: iPad-Case von Pong Research - Strahlenschutz und Signaloptimierung in einem Technologie

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
9 Jahre zuvor

Das #iPad Case von #Pong Research reduziert die Strahlung und steigert die Signalleistung. Kein Scherz. https://t.co/J47vjT9I

9 Jahre zuvor

@frankfeil Danke für deinen Test! https://t.co/a4bNL5jW

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x