Test: Mujjo Full Leather Case für das iPhone X

Auf der Suche nach einer hochwertigen Hülle für das iPhone X bin ich bereits im Oktober auf das Mujjo Full Leather Case for iPhone X gestoßen. Wie schlägt sich das knapp 45 Euro teure Case im Alltag?

Mujjo-Full-Leather-Case-for-iPhone-X-2-772x579 Test: Mujjo Full Leather Case für das iPhone X Technology

Nachdem das iPhone X vorgestellt wurde, gab es viele Diskussionen rund um dessen Gehäuse aus Glas. Der zehnten iPhone-Generation wurde gar der Titel „zerbrechlichstes iPhone aller Zeiten“ verliehen. Warum? Weil Glas bricht, wenn es auf den Boden fällt. No shit Sherlock! Naja, immerhin gab es mal wieder etwas zu berichten.

Mir war das von Anfang an ziemlich egal, da das iPhone X für mich – wie auch die vorherigen Modelle – in erster Linie ein Arbeitsgerät und kein Designkunstwerk ist. Aus diesem Grund stört es mich auch nicht, das iPhone X in eine Hülle zu packen. Nur welche? Die Standard-Leder-Hüllen von Apple sind ganz nett, aber ich wollte mal was anderes haben – und so besuchte ich den Store eines alten Bekannten: Mujjo.

Mujjo Full Leather Case für das iPhone X: Schicht, elegant, hochwertig

Mujjo ist ein niederländisches Unternehmen, das schon seit Jahren hochwertige Hüllen für iPhone, iPad und Mac produziert. Gerade in der Winterzeit sind auch die Touchscreen Gloves von Mujjo sehr zu empfehlen. Allen Produkten gemein ist das reduzierte Design sowie die hochwertige Verarbeitung. Das Full Leather Case für das iPhone X ist da keine Ausnahme:

Mujjo-Full-Leather-Case-for-iPhone-X-4-772x579 Test: Mujjo Full Leather Case für das iPhone X Technology Mujjo-Full-Leather-Case-for-iPhone-X-772x579 Test: Mujjo Full Leather Case für das iPhone X Technology

Für knapp 45 Euro bekommt man mit dem Mujjo Full Leather Case for iPhone X eine wunderschöne Hülle, die dem iPhone X förmlich auf den Leib geschneidert ist. Nichts wackelt, alles sitzt perfekt. Das Leder fühlt sich toll an und bekommt nach und nach einen individuellen Look (Patina), wie es sich für echtes Leder gehört.

Darüber hinaus schützt das Full Leather Case das iPhone X auch zuverlässig gegen Kratzer und andere Beschädigungen: Auf der Vorderseite steht der Rand der Hülle einen Millimeter über. Das bedeutet, dass das iPhone nie direkt auf dem Display liegt, selbst wenn man es umgedreht auf den Tisch legt. Auch bei einem Sturz sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass das Display splittert. Analog dazu ragt das Full Leather Case auch auf der Rückseite minimal über die herausstehende Kameralinse des iPhone X – und schützt selbige.

Mujjo-Full-Leather-Case-for-iPhone-X-5-772x579 Test: Mujjo Full Leather Case für das iPhone X Technology

Die Frage, ob man ein iPhone X überhaupt in eine Hülle packen sollte, muss jeder für sich selbst beantworten. Wer sich für einen Schutz entscheidet, macht mit dem Mujjo Full Leather Case für das iPhone X für knapp 45 Euro nichts verkehrt. Das Case sieht gut aus, ist erstklassig verarbeitet und schützt sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des iPhone X ohne dabei all zu klobig zu wirken. Mehr kann man von einer Hülle nicht erwarten.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich freue mich über ein Update nach 6-9 Monaten täglicher Nutzung. Ich habe leider noch keines dieser Leder-Cases gefunden, die bei täglicher Nutzung (Hosentasche rein, Hosentasche raus, Hosentasche rein, etc.) mehr als ein knappes Jahr durchgehalten haben.

  2. Pingback: Mujjo-Cases für die aktuellen iPhones neu aufgelegt - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar