Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test]

Letztes Jahr war ich ja auf der Suche nach einer neuen Soundlösung für meinen PC, nachdem der Monitor keine eingebaute Lautsprecher besaß. Nun gibt es mit der neuen Cinebar One von Teufel und der DQP5 “Eclair” von LG zwei Neuzugänge, die ich mir hier für euch angehört habe.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-vs-lg-eclair Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Da wären wir also wieder. Vor etwas über einem Jahr hatte ich hier die vier kompaktesten Soundbars, die ich finden konnte. Sie sollten mir zeigen, ob sie Computer-Lautsprecher ersetzen können und das Ergebnis war durchweg ein klares Ja, mit der Kür in den Details. Damals “gewann” die Teufel Cinebar One durch ihre einmalig einfache Systemintegration an einem PC oder Mac. Sie war damals schon 3 Jahre auf dem Markt und mir war schon klar, und ich erwähnte das auch am Ende des Fazits, dass ein Nachfolger ins Haus steht. Dieser kam dann aber nicht zu Weihnachten, sondern ließ sich bis Mitte Juni 2021 Zeit. Einen Monat später tröpfelte dann auch LGs neues Soundbar-Lineup auf den deutschen Markt und mit ihm die LG DQP5(W) “Eclair”, die erste kompakte Soundbar der Koreaner. Natürlich musste ich beide hier ausprobieren und das Folgende ist das Ergebnis unserer gemeinsamen Zeit.

Teufel Cinebar One (2021)

Auch dieses Jahr gestaltet sich der Anschluss der Cinebar One von Teufel völlig problemlos, doch es springen sofort die optischen Änderungen zum Vorgänger und letztjährigen Testgewinner ins Auge. Allen vorweg eine Status-Anzeige in Form von sieben weißen LEDs, die sich unter dem neuen Stoffbezug der Einheit befinden. Damit einen nicht ständig ein helles Licht anstrahlt dimmen die LEDs nach einer Änderung  (z.B. Lautstärkeregelung) automatisch. Wenn die Soundbar gerade etwas abspielt, befindet sich eine aktive LED immer an der Stelle der neuen Soft-Touch-Knöpfe zur Wahl des Signaleingangs. Ist ein Computer über Micro-USB angeschlossen, wie in meinem Fall, so leuchtet die weiße LED direkt unter der Randbeschriftung “USB”. Jens führt euch kurz ums Gerät:

Neben dem USB-Eingang gibt es weiterhin Bluetooth, AUX (3,5 mm), OPT (optisch, Digital Audio/TOSLINK), und TV (HDMI 2.0 ARC, CEC). Die dazugehörigen Anschlüsse auf der Rückseite haben ein wenig die Positionen gewechselt, sind aber identisch geblieben. Neu ist ein Schalter, mit dem festgelegt werden kann, ob die Soundbar automatisch den Eingang scharf schalten soll, an dem ein Signal anliegt oder man es immer manuell aus dem Standby holen muss.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-ports Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Rein ästhetisch ist auch zu erwähnen, dass die System-Logos (von Dolby, Qualcomm und Bluetooth) von der Oberseite verschwunden sind und da ich dies Jahr die komplett schwarze Version der Cinebar One vor mir hatte, kann ich sagen, die ist nochmal netter für die meisten Umgebungen, aber die weiße Version ist nun auch wirklich komplett weiß – auch die Lautsprecherabdeckung.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-logos Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Technisch hat sich zum einen Bluetooth von Version 4.0 auf 5.0 mit aptX verbessert, was die Reichweite vervierfacht und die Bandbreite fast verdoppelt. Andererseits wurden die drei bekannten Soundmodi, Movie (Film), Music (Musik) und Voice (Stimme) überarbeitet und verbessert. Hier kann ich nur sagen, dass sie zu der jeweiligen Quelle gut passen – ohne den Vorgänger direkt daneben stehen zu haben, wird es schwer hier ein Urteil zu fällen. Auf der Fernbedienung kann man jetzt seine Lieblings- oder meistbenutzten Modi bzw. die dazugehörigen Tasten markieren.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-fernbedienung Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Um auch ohne gekoppelten Sub über den Bassreflexkanal einen tieferen, sauberen Bass abzuliefern konnte die Grenzfrequenz auf 74 Hz (bei – 3 dB) gesenkt werden. Insgesamt wurde die Gesamtausgangsleistung (RMS) von 80 auf 60 Watt reduziert, was zur Folge hat, dass Cinebar One (2021) weniger Strom frisst – das Netzteil liefert nur noch 48 statt 64,8 Watt. Trotzdem hat sie immer noch mehr als genug Luft nach oben und gerade bei der Nutzung als Soundbar für einen Computer, wird man die 50% Lautstärke kaum überschreiten. Die neuen Treiber (vier Stück, Breitbandlautsprecher) sind aus Mylar statt Zellulose, was auch dazu beiträgt, dass sie insgesamt um die 90 Gramm leichter wurde.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-aufbauschema Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Ohne Dynamore (Teufels eigenes Surround-System) möchte man die Cinebar One eigentlich nicht nutzen, denn es klingt immer wieder fantastisch. Wenn es dennoch nicht genug Bass sein sollte, kann man für 100 € mehr auch gleich zur Teufel Cinebar One+ (2021) greifen, die, wie im letzten Jahr, mit einem Subwoofer kommt. Hier gibt es den neuen, sehr schlanken T 6 Sub (2021) dazu, den man noch gar nicht einzeln nachkaufen kann.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-front Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Die Cinebar One kostet einzeln 299,99 € direkt bei Teufel, die Cinebar One+ 399,99 €, z.B. auch bei Amazon. Wem das Update nicht umfangreich genug ist, der kann auch zum immer noch sehr guten Vorgänger greifen, der noch zusammen mit Sub für nur noch 299,99 € zu haben ist. Derzeit gibt es ein gratis HDMI-Kabel zur Soundbar, bei Bestellung bei Teufel.

AmaPreisDirekt_orange Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

weiterführender Link: Teufel-Produktseite (mit Sub)


LG DQP5 “Eclair”

Den Beinamen hat die LG DQP5 nicht umsonst – sie sieht in der Tat aus wie das beliebte französische Spitzgebäck und natürlich macht es sich immer einfacher, einen klaren Namen für ein Gerät zu haben, anstatt einer Zeichenfolge. Hier hat zeigt euch Krogi für LG die Soundbar im Video:

Die LG Eclair zeichnet sich durch ein recht zeitloses Design aus und die zahlreichen Eingangssignale, die sie verarbeiten kann. Neben LPCM und AAC/AAC+ kann sie auch vier Dolby-Codecs (Dolby Atmos, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, Dolby Digital) und DTS-Codecs (DTS:X, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution, DTS Digital Surround) verarbeiten und sollte damit für jeden Heimkino-Zuspieler gerüstet sein.

20210903-soundbars-lg-eclair-aufbauschema Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Anders als die Teufel Cinebar One ist sie voll auf Heimkino getrimmt und mit ihren nur 29 cm Breite nochmal schmaler. Auch sie ist an der flachen Kante mit Stoff umhüllt – die nach oben feuernden Lautsprecher liegen hinter einer Kunststoffabdeckung. Alle Bedienelemente sind hinten am Gerät, was sie natürlich gut versteckt, aber bei einem Einsatz unter einem niedrig stehenden Monitor etwas obsolet macht.

20210903-soundbars-lg-eclair-ports Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Aber natürlich hat die LG Eclair auch eine Fernbedienung und im Gegensatz zu Teufel auch eine App-Steuerung. Die App ist LGs allgemeine App für Soundbars, also auch die “Großen” mit Wi-Fi und/oder Google Assistant. Die Eclair verbindet man dann via Bluetooth zum Smartphone und kann in der App zum Einen Updates einspielen (was bei mir auch prompt der Fall war, siehe Foto) und diverse Einstellungen vornehmen, die ohne App verborgen bleiben, aber nicht zwingend für den Betrieb der Soundbar notwendig sind.

chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fapps.apple Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
230x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
Entwickler: LG Electronics, Inc.
Preis: Kostenlos
  • 300x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • 300x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • 300x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • 300x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • 300x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • 300x0w Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.lge.media Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
EcBV-dHOnAaKVqnRT1KpXtHqR3pWCCtKGeRchgmbLZEVPnJtNj7hos9nGR8nHpiGPA=s128 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
Entwickler: LG Electronics, Inc.
Preis: Kostenlos
  • 9p1N9esixrXoeZdeNbW0_1tbTxLbOHJcfTpPVNqTnNFwv5wk_q7ttIgX1pXEvFKWqeU=h310 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • 1y3mEc9dg9Goq6nlVYLz4PO33MSUVfiO8Jdql3CbJjeE6wNeSJyCUIDoGUrJcHjIHA=h310 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • Mrq6RZTBf6PORtpHvy5IIdSH6lGe1uEPD15MIfeqhoMTbFeULx0Oew5M9td1SHuaq4kb=h310 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • RoK9e2AcZWcLQ-E2_qzwQF85b5Ab66FyAC0RwBsGslqHftF4ZI2RvOMuCk7rvdMEzgu6=h310 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • hHx8ReYaKZtSGk5r_xIcY2xrBKaMRb2-AfB33C-VN-48hMxIjGz5d0ogf6fIFM0Yj1CN=h310 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
  • Mg5Qp5OFATHtJPdJDthsxaQGo1cRqxth88sPmKt85Iqo7X-SreDcQVLuL9OTKUptcqc=h310 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Über Bluetooth dauert so ein Update natürlich eine Weile länger, aber es ist schön zu sehen, dass LG hier tatsächlich (Software-)Produktpflege betreibt. Wie lange das über die Lebensspanne so einer Soundbar so bleibt, ist natürlich unmöglich vorherzusagen.

20210903-soundbars-lg-eclair-update Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

A.I. Sound Pro von LG × Meridian ist äquivalent zu Teufels Dynamore die Option, die man eigentlich immer aktiviert lassen will und die das Klangbild passend zum Inhalt anpasst. Der Standardmodus ist zwar auch okay auf beiden Geräten, aber gerade Stimmen bekommen ordentlich Volumen durch die Funktion. Daneben hat sie ebenfalls zwei – auch über die Fernbedienung aktivierbare – Presets für Spiele (Game) und Filme (Cinema).

20210903-soundbars-lg-eclair-fernbedienung Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

In der App lassen sich zudem der Nachtmodus, als auch auf Dolby und DTS zugeschnittene Klang-Einstellungen aktivieren. Hier lässt sich dann auch regulieren, wie stark Dialoge vor die Hintergrundmusik/-geräusche in Filmen treten dürfen, denn manchmal werden die ja regelrecht davon überdröhnt. Außerdem kann man eine Abweichung von bis zu 300 ms für die Lippensynchronität einstellen, falls Bild und Ton etwas zueinander verschoben erscheinen. Zu guter Letzt lassen sich die drei Kanäle der Soundbar, bzw. Höhen und Tiefen, in einem Equalizer manuell anpassen.

Ich hatte die LG Eclair über Lichtleiterkabel mit der Soundkarte meines Rechners verbunden, aber da sie sowohl über einen HDMI In wie Out verfügt, könnte man sie auch zwischen Rechner und Monitor schalten und durch den onboard-Sound der Grafikkarte bespielen lassen. Da ich keine dedizierte Soundkarte besitze, habe ich hier die Wahl zwischen Realtek HD Output (onboard-Audio des ASUS-Motherboards) und AMD HD Audio über meine Grafikkarte Radeon RX 5700. Hier lassen sich über die jeweilige Chipset- oder Betriebssystemsoftware natürlich auch noch etliche Einstellungen am Sound vornehmen.

20210903-soundbars-lg-eclair-schraeg-von-oben Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Im Gegensatz zur Cinebar One verlässt sich die Eclair darauf, dass die Bässe über den dazugehörigen Subwoofer kommen und ist daher allein etwas schwächer aufgestellt als die Cinebar One mit ihrem eingebauten Bassreflexkanal. Insgesamt jedoch klingt auch die LG DQP5 “Eclair” hervorragend für ihre Größe.

20210903-soundbars-lg-eclair-laengs Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Die LG DQP5 hat mit 699 € eine recht hohe unverbindliche Preisempfehlung (UVP) vom Hersteller. Die weiße Version (LG DQP5W) ist aber derzeit bereits für unter 517 € und die graue Version ab 549 € zu haben. Dem Lieferumfang liegt ein Lichtleiterkabel (optisch/TOSLINK) bei.

AmaPreisDirekt_orange Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos preisDEprodukt_black Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

weiterführender Link: LG-Produktseite

Fazit

Natürlich ist es für einen Preis-Leistungs-Vergleich nicht so einfach, den Sub bei LG aus dem Paketpreis herauszurechnen, da die Eclair ja grundsätzlich nicht einzeln angeboten wird. Vergleicht man aber den Paketpreis der LG Eclair mit dem der Cinebar One+, kostet sie immer noch 120 – 150 Euro mehr. Je nach Sichtweise kann dieser “Aufpreis” aber für den zusätzlichen Treiber in der LG-Soundbar und die Lizenzkosten für Dolby und DTS herhalten. Natürlich unterstützt die LG Eclair dadurch deutlich mehr Dolby- und zusätzlich DTS-Formate, die über den HDMI eARC hereinkommen können und soll in Kombination mit einem entsprechenden LG-TV (mit Alpha-9-K.I.-Prozessor der 4. Generation) ein fantastisches Ergebnis liefern. Diese Synergieeffelte kann Teufel nicht ausspielen.

20210903-soundbars-lg-eclair-bluetooth Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Die Cinebar One hat andererseits eine ganze Soundkarte in ihrem Inneren und kann einfach via USB an jedem Rechner betrieben werden und hat als Fallback einen ganz normalen AUX-Eingang. Die LG Eclair kann dafür Medien von einem angeschlossenen USB-Stick direkt abspielen und hat neben einer physischen Fernbedienung noch eine Fernbedienungs-App, mit der sechs Einstelloptionen ermöglicht werden, auf die Teufel keinen Zugriff gewährt (Equalizer, Nachtmodus, …) aber eben auch u.U. keinen gewähren muss. Da sie z.B. mit Lippensynchronität werben, muss man als Nutzer auch nicht in der Lage dazu sein einen Tonversatz manuell einstellen zu können. LG erlaubt das in der App.

20210903-soundbars-lg-eclair-app Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Hier beißen sich aber auch die beiden primären Einsatzorte der beiden Soundbars ein wenig und die Vergleichbarkeit kommt an eine Grenze. Während die Teufel Cinebar One schon sehr auf die Nutzung an einem Bildschirm ausgerichtet ist (Gamer, Home-Office etc.) will die LG Eclair das Heimkino komplettieren und schon eher unter einen LG-TV von 2021. Während die Cinebar One das natürlich auch kann, insbesondere mit dem T 6 Sub, fehlt ihr dann die Fähigkeit über Dolby Digital hinaus das Signal zu dekodieren (also DTS und Dolby Atmos).

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-vs-lg-eclair_2 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

Mein Fazit wäre also das Folgende: Willst Du tollen Sound, aber nicht viel Platz hergeben, während Du auf der Couch Deine Filme guckst oder an der Konsole zockst? Dann ist die LG Eclair die richtige Wahl. Willst Du aber an Deinem Arbeits- und Spielplatz den besten Sound mit der komfortabelsten Lösung, dann ist die Cinebar One von Teufel auch 2021 wieder genau richtig. Sie verzichtet auch auf das RGB-Geleuchte anderer Gaming-Soundbars.

20210903-soundbars-teufel-cinebar-one-vs-lg-eclair_3 Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos

stereopoly-ava-80px Ein Update zu kompakten Soundbars: Teufel Cinebar One (2021) vs. LG Eclair (DQP5W) [Test] Audio Gefeatured Lautsprecher LG Electronics Technologie Testberichte Teufel YouTube Videos
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x