Testbericht: Avvy Power Case Slim White verdoppelt die Akkulaufzeit des iPhone 4/4S


Ich bin ja gerade von der IFA nach Hause gekommen und auf Messen bemerkt man immer am besten, wie schnell der Akku des iPhone doch leer sein kann. Eine Steckdose findet man nicht überall und selbst wenn, man hat nicht immer die Zeit, eine halbe Stunde am gleichen Ort zu verweilen. Potentielle Lösungen? Das iPhone gegen ein Nokia 3330 eintauschen. Nicht wirklich praktikabel. Alternativ kann man einen externen Ersatzakku mitnehmen, von denen manche das iPhone gleich mehrmals aufladen können. Problem: man muss den Akku mitnehmen. Alternative 2: ein Power Case, wie das, das mir Avvy vor einiger Zeit zugeschickt hat.

Genauer gesagt handelt es sich um das Power Case Slim. Das Prinzip ist denkbar einfach: ihr habt eine Schutzhülle / Case für euer iPhone mit einem integrierten Akku, den ihr bei Bedarf aktivieren könnt. Mit einer Ladung könnt ihr das iPhone dann wieder auf volle 100 Prozent bringen. Kein externer Ersatzakku, den man gerne mal zu Hause vergisst, ist mehr nötig. Nachteil eines solchen Power Cases: obwohl es die Bezeichnung „Slim“ im Namen trägt, macht es das iPhone 4/4S doch um einiges größer und schwerer. Ist aber auch ganz logisch, irgendwo muss die Leistung ja auch herkommen.

Das Power Case Slim ist aus Kunststoff gefertigt und fühlt sich dementsprechend nicht ganz so hochwertig an, wie das gläserne iPhone. Irgendeinen Kompromiss muss man aber immer eingehen und bei einem Preis von nur 39 Euro kann man damit durchaus leben, denn im Endeffekt hält das Power Case, was es verspricht: die Verdoppelung der iPhone-Akkulaufzeit.

Einen in meinen Augen wichtigen Punkt möchte ich ebenfalls noch ansprechen: wenn ihr euer iPhone im Power Case Slim nutzt, könnt ihr dieses weiterhin wie gewohnt via USB an euer MacBook oder euren PC anschließen – allerdings müsst ihr dafür auf das mitgelieferte USB-Kabel (mit diesem ladet ihr das Case auch auf) zurückgreifen.

Für 39 Euro bekommt man somit ein schickes und funktionales Power Case für das iPhone 4/4S, dessen einziges Manko das nicht wirklich hochwertige Kunststoffmaterial ist. Bei einem solchen Power Case geht es den meisten aber wohl ohnehin nur um die Leistung und die stimmt.

YouTube Preview Image

Frank Feil

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gewinnspiel: Kingston Wi-Drive 16 GB, elgato eye, Avvy Power Case und ordentlich Lesestoff

Schreibe einen Kommentar