Tim Cook greift Google und Facebook an

In einer kleinen Randnotiz hat Apple CEO Tim Cook das Vorgehen von Konzernen wie Google und Facebook kritisiert. Dies geschah im Rahmen einer Preisverleihung.

apple-ceo-tim-cook-proud-be-gay-opens-support-lgbt-issues-570x321 Tim Cook greift Google und Facebook an Netzwelt Technologie

Auf dem Champion Of Freedom-Event wurde Cook im Bereich “Corporate Leadership” ausgezeichnet. Der Award wird jährlich von der Electronic Privacy Information Center verliehen. Hierbei hat er die Wichtigkeit der Privatsphäre betont:

Like many of you, we at Apple reject the idea that our customers should have to make tradeoffs between privacy and security. We can, and we must provide both in equal measure. We believe that people have a fundamental right to privacy. The American people demands it, the constitution demands it, morality demands it.

Zusätzlich fielen aber noch einige scharfe Worten gegenüber Unternehmen, die das etwas anders sehen. Insbesondere Unternehmen die Daten sammeln und diese dann monetarisieren gerieten in seine Kritik:

We think that’s wrong. And it’s not the kind of company that Apple wants to be.

Quelle: Apfelpage

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x