Twitter präsentiert neues “Moments” Feature

Twitter präsentierte gestern eine neue Funktion, die sich “Moments” nennt. Sie soll dem Nutzer dabei helfen kompakt einen Überblick über die wichtigsten Themen zu bekommen.

moments_1 Twitter präsentiert neues "Moments" Feature Netzwelt Software Technologie Twitter

Manchmal ist Twitter wirklich sehr unübersichtlich, wenn man einer Menge Leute folgt und die Listenfunktion nicht zu nutzen weiß. Aber was außerhalb des eigenen Netzwerks los ist, kann man nur erahnen, wenn man links auf die Trend-Hashtags schaut. Diesen Mangel soll Moments nun beheben. Ihr klickt auf den Blitz in der Twitter App und bekommt nun kompakt die wichtigsten Themen auf Twitter fein aufgearbeitet serviert. Das funktioniert aber nicht automatisiert, sondern wird von Hand bearbeitet. Bis heute machen das neben Twitter auch Partner wie Bleacher Report, Buzzfeed, Fox News etc. Weitere sollen aber zeitnah folgen.

Today, most moments are assembled by our curation team, and some are contributed by partners like Bleacher Report, Buzzfeed, Entertainment Weekly, Fox News, Getty Images, Mashable, MLB, NASA, New York Times, Vogue and the Washington Post.

moments_2 Twitter präsentiert neues "Moments" Feature Netzwelt Software Technologie Twitter

Fällt euch an der Liste etwas auf? Genau – es sind nur englische Quellen. Die neue Funktion wird erst einmal nur in den USA innerhalb der Android oder iOS Version oder auf dem Desktop nutzbar sein. Wann genau der deutsche Twitter-Nutzer in den Geschmack von Moments kommen wird ist noch unklar. Mir persönlich gefällt der Ansatz ganz gut. Ob Moments das Gemenge an Informationen aber wirklich besser in den Griff bekommen wird, werden wir in der Praxis erleben. Weiterhin wäre interessant zu wissen, ob TweetBot etc. diese Funktion überhaupt integrieren und wann das passieren wird.

via: twitter Blog

unbenannt Twitter präsentiert neues "Moments" Feature Netzwelt Software Technologie Twitter
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x