Twitter vs. Instagram: keine Instagram-Bilder mehr auf Twitter, dafür bald Twitter-eigene Foto-Filter

instagram Twitter vs. Instagram: keine Instagram-Bilder mehr auf Twitter, dafür bald Twitter-eigene Foto-Filter Google Android Smartphones Technologie
Seit Instagram sich von Facebook hat kaufen lassen, ist so einiges anders geworden. Der Popularität der App, mit der man ganz einfach Foto-Filter über aufgenommene Bilder legen und diese dann mit Freunden und Bekannten über soziale Netzwerke teilen kann, hat dies keinen Abbruch getan. Doch nun beginnt Instagram die soziale Komponente des Dienstes einzuschränken und unterstützt ab sofort keine Twitter Cards mehr.

Soll heißen: wenn ihr über die offizielle Web-Oberfläche von Twitter auf angehängte Instagram-Bilder klickt (Twitter Cards), wird euch nur noch eine weiße Oberfläche angezeigt. Mit diesem Schritt möchte Instagram die Nutzer auf die hauseigenen Web-Profile leiten und deren Popularität steigern.

Twitter bald auch mit Foto-Filtern

Twitter hält dagegen und plant nun offenbar selbst die Einführung von Twitter-eigenen Foto-Filtern in den mobilen Twitter-Apps. Erste Beta-Tests laufen bereits. Der Kampf zwischen Twitter und Instagram (Facebook) geht damit in die nächste Runde.

Google darf dabei natürlich auch nicht fehlen und ist mit Snapseed, das erst kürzlich für Google Android veröffentlicht wurde und nun den direkten Zugriff auf Google+ unterstützt, ebenfalls mit von der Partie.

– Quelle: verge 1/2

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] es also offiziell: Twitter hat in der offiziellen App jetzt eigene Fotofilter. Das erklärt den Beef mit Instagram in den letzten Tagen. Eben dort schläft man aber auch nicht und verpasst der Instagram-App ein dickes […]

[…] zwischen Twitter und Facebook ein wenig kriselte und Instagram daher die Vorschaufunktion unterbunden hatte.  Bilder, die direkt über Twitter hochgeladen wurden, funktionieren aber, wie ihr oben am […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x