Twitterfox – Twitter im Browser

Mit Millionen von Anwendern weltweit ist Twitter eine der erfolgreichsten Web 2.0-Applikationen überhaupt. Da Twitter so großen Erfolg hat, gibt es natürlich auch einige Tools rund um Twitter, beispielsweise Clients um sich mit dem Netzwerk von Twitter verbinden zu können. Ein paar haben wir davon schon vorgestellt und heute geht es mit einem weiteren Twitter-Client weiter.

Ein Client der als Plugin für den Browser Firefox daherkommt ist Twitterfox. Die Applikation Twitterfox bietet alle Sachen, die man von einem guten Twitter-Client erwarten sollte. Man kann Tweets empfangen und senden, auf Tweets antworten sowie verschiedene Accounts zur gleichen Zeit verwalten. Was mir jedoch fehlt ist eine Funktion eines anderen Twitter-Clients, nämlich Twhirl, bei dem man URLs direkt im Client kürzen kann, was bei Twitterfox leider nicht möglich ist.

Mir gefällt Twitterfox sehr gut, da ich das Plugin auch unter Linux verwenden kann und das wohl die einfachste Variante für mich ist unter meiner Distribution auf einen externen Twitter-Client zurückzugreifen. Was mich allerdings stört ist die Tatsache, dass Twitterfox beim Anzeigen von neuen Tweets den Fokus auf die Tweets legt und man nicht mehr im Browserfenster weiter tippen kann, was am Anfang ziemlich nervig ist.

Letzte Artikel von Domenic Klenzmann (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

https://

Redakteur

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x