Unicode 8 vorgestellt: Jetzt mit Einhorn-Emoji

Heute hat das Unicode-Konsortium Unicode 8 vorgestellt und präsentiert damit die kommenden Standards, die vor allem in Sachen Emojis interessant für Viele sein dürften. Das ist neu.

emoji Unicode 8 vorgestellt: Jetzt mit Einhorn-Emoji Smartphones Software Technology

Das Konsortium legt in regelmäßigen Abständen neue Standards fest, die dann Hersteller in ihren System implementieren können (oder auch nicht). Das ermöglicht, dass meine Nachrichten bei dem Gegenüber genauso ankommen, wie ich sie abgeschickt habe. Falls ich also das Emoticon XYZ vom iPhone aus sende, dann kommt es auch so bei einem Android-Smartphone an. Dafür ist Unicode verantwortlich.

In der neuen Version hat man nun auch neue Emojis vorgestellt. So zum Beispiel Emoticons für Burritos, Nerd-Gesichter, Roboter und auch ein Einhorn. Ob und wann Hersteller diese dann in ihr System integrieren, ist jetzt schwer abzuschätzen, da jedem Hersteller dieses Vorgehen selbst überlassen ist. Hier könnt ihr die komplette Liste mit Neuerungen anschauen.

Quelle: MobiFlip

Follow me!

Marcel

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.
Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

Schreibe einen Kommentar