United Internet 1&1 Tablet „SmartPad“ offiziell vorgestellt

Smartpad.1-1.Front_ United Internet 1&1 Tablet "SmartPad" offiziell vorgestellt Technology

Gestern kündigten wir auf STEREOPOLY das 1&1 SmartPad an. Über ein PDF wurde von 1&1 ein Tablet-PC in dem Aktionszeitraum vom 1.7. bis zum 31. August beworben. Alles klang fast nach einem Gerücht, doch jetzt wurde der Tablet-PC offiziell vorgestellt.

Die Displaygröße von 7-Zoll haben sich nun bestätigt. Weiterhin ist jetzt bekannt geworden, dass die Auflösung bei 800 x 480 Pixel liegt. Außerdem  berichteten wir von einem 500MHz ARM Prozessor und 256MB RAM, die ebenfalls aus dem Datenblatt von 1&1 hervor gehen. Auch, dass es sich um das Betriebssystem Android handelt, stimmt. Doch das Datenblatt umfasst noch weitere Daten, die wir an dieser Stelle natürlich gerne ausplaudern.

Technische Daten des 1&1 SmartPad:

  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bewegungs- und Lichtsensor
  • 2.500 mAh Lithium-Ionen-Akku
  • Maße: 196,6 x 130 x 22 mm
  • Gewicht: 0,47 Kilo
  • Anschlüsse: USB, SD, 3,5 Klinke, Docking-Port
  • MP3, AAC, WAV
  • H.264, MPEG4 (XVID)
  • JPG, GIF, PNG, BMP

Das SmartPad wird ab Juli erhältlich sein. Allerdings nur mit dem Tarif 1&1 Doppel-Flat 16.000. Mit diesem Vertrag ist es dann kostenlos. Dafür zahlt man 24 Monate lang jeweils 29.99 Euro. Insgesamt sind das 599,76 Euro. Das Angebot gilt auch für Bestandskunden. Nach 24 Monaten kostet der gleiche Tarif 39,99 Euro, daher gehe ich jetzt von der üblichen Vertragslaufzeit von 24 Monaten aus. Damit will 1&1 ein Tablet-PC für jeden und alle schaffen. Ob das mit dem Design gelingt, ist fraglich. Einen Vergleich mit anderen superdünnen und schlanken Geräten braucht man gar nicht erst anfangen. Mich persönlich überzeugt dieses Gerät – auch von den Spezifikationen her – nicht.

(Foto: 1&1)

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: United Internet 1&1 Smartpad - gerade da, schon wieder weg vom Fenster

  2. Pingback: Android 3.0 Gingerbread: Erste Details (Gerücht) - GoogleWatchBlog

Schreibe einen Kommentar