Unsere Weihnachtsaktion mit preis.de: So ging sie zuende

zweimaedchen Unsere Weihnachtsaktion mit preis.de: So ging sie zuende stereopoly

In der Vorweihnachtszeit startete preis.de die Aktion „Jeder kann helfen“, bei der unter anderem 5 Euro für jeden Blogpost an ein SOS Kinderdorf gespendet wurde. Auch Stereopoly-Leser beteiligten sich daran. Wir sagen danke.

Neben den 5 Euro für jeden Blogpost gab es weitere 50 Cent für jede Produktmeinung, die Anwender auf preis.de hinterlassen konnten. Als weitere Anreize für die Weihnachtsaktion wurden Amazon-Gutscheine verlost. Insgesamt kam so die schöne Summe von 1195 Euro zusammen. Die Gewinner wurden kürzlich im preis.de-Blog bekannt gegeben.

Der Verein SOS Kinderdörfer e.V. dankt für die Spende und hat dafür eine Urkunde überreicht. Eigentlich gebürt sie nicht nur Preis.de, sondern allen, die mitgemacht haben. Danke euch!

Urkunde Unsere Weihnachtsaktion mit preis.de: So ging sie zuende stereopoly

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x