Update auf iOS 4.1 soll die Bremse vom Apple iPhone 3G nehmen – SDK-Beta deutet auf neues Baseband hin

iphone3gs4 Update auf iOS 4.1 soll die Bremse vom Apple iPhone 3G nehmen - SDK-Beta deutet auf neues Baseband hin Handys Technologie

Das iPhone 3G ist im Vergleich zum iPhone 4 alles andere als schnell  – vor allem, wenn man es auf das iOS 4 aktualisiert hat. Es hat offenbar kein Entwickler getestet, wie gut iOS 4 auf älteren iPhones funktioniert und dass es alles andere als ein Vergnügen ist, mit einem auf iOS 4 aktualisierten 3G zu arbeiten. Mit dem anstehenden Update auf  iOS 4.1 soll es zum Glück besser werden.

Seit gestern ist eine neue Beta-Version des iOS-SDK verfügbar, mit der die ‘angezogene Handbremse’ im iPhone 3G gelöst werden soll. Die massiven Geschwindigkeitseinbußen, unter denen die iPhone 3G-Besitzer nach dem Update auf iOS 4 leiden mussten, sollen damit behoben werden. Im ersten Test, den The Next Web durchführte, zeigte sich das iPhone 3G nach dem Update wieder viel schneller – auf Eingaben reagiert es wieder direkt. Die Texteingabe ist wieder viel flüssiger und Programme starten schneller.

Ich frage mich, wie die Entwickler so einen groben Schnitzer übersehen konnten? Haben sie iOS 4 nur auf dem iPhone 4 getestet? Apple hatte den Funktionsumfang des iOS 4 auf dem 3G bereits etwas heruntergeschraubt, doch anhand welcher Kriterien wurde vorgegangen? Wenn man es direkt auf dem älteren Apple-Phone getestet hätte, wäre der Fehler doch bestimmt aufgefallen. Apple sollte sich mit der Freigabe des iOS 4.1 möglichst beeilen, denn viele 3G-Besitzer warten sehnsüchtig darauf.

Das iOS-Update bringt, wie von Steve Jobs auf der außerordentlichen Pressekonferenz versprochen, einen Fix für den Annäherungssensor des iPhone 4. Allerdings kommt mit  dem Update auch eine schlechte Nachricht für unlocked iPhones, denn Apple hat das Baseband aktualisiert. Damit sollten jene, die auf ein Unlock angewiesen sind, bei Veröffentlichung möglichst noch  nicht sofort updaten und selbstverständlich auch nicht auf die aktuelle Beta-Version. Sobald sich in der Jailbreaking-Szene etwas dies bezüglich regt, werden wir berichten.

[via The Next Web]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
iPhone 3G zu langsam mit iOS 4? Eine neue Software-Version soll helfen – COMPUTER BILD | Blogle.org
11 Jahre zuvor

[…] behebt Probleme beim Annäherungssensor und startet Game …PC Games Hardwaremacnews.de -Stereopoly – Das Technik Blog (Blog) -apfeleimer.de (Blog)Alle 18 […]

#057 – Displayprobleme | TouchTalk
11 Jahre zuvor

[…] hat übrigens endlich erkannt, daß iOS4 und das iPhone 3G nicht wirklich gut zusammenpassen und plant, mit dem Update auf iOs4 dessen Beta 2 nun übrigens an die Entwickler verteilt wurde, […]

[…] 4.1 gemeint, die bereits von Entwicklern getestet wird und nach ersten Informationen in der Tat die Performance verbessern soll. Wann genau das Update veröffentlicht wird, ist hingegen nicht bekannt. Dass sie am Tag des […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x