Verkauf des iPhone 4 erfolgreich gestartet – Mitternachtsverkauf im 4010 Store

4010cover Verkauf des iPhone 4 erfolgreich gestartet - Mitternachtsverkauf im 4010 Store Apple

Heute beginnt der offizielle Vorverkauf des iPhone 4. Nicht nur in den USA, sondern in Frankreich, Großbritannien, Japan und Deutschland wird das iPhone 4 nun feil geboten. Gestern Nacht um 0:01 begann mitunter bereits der Verkauf in Berlins 4010-Store Mitte, in dem auch die offizielle Release-Veranstaltung stattfand. STEREOPOLY war dabei.

Die Release-Party begann nach einem langweiligen, aber dennoch erfolgreichen Spiel der deutschen Elf gegen Ghana neben dem 4010 Store. Viele der Gäste des Public Viewings waren entweder potenzielle iPhone 4 Kunden oder Organisatoren des Events, das im Anschluss nebenan stattfinden sollte. Entsprechend war auch die Unruhe.

Der Release des iPhones begann mit einer Demonstration der wichtigsten iOS 4-Funktionen – erst am iPhone 3GS und anschließend wurde das iPhone 4 hervorgeholt, um auch FaceTime zeigen zu können (und es funktionierte). Nun folgte das, worauf wohl alle gewartet haben: Wir durften das iPhone berühren. Der erste Kontakt fiel allerdings kurz aus, da viele der geladenen Gäste sich ein Bild vom neuen Apple Phone machen wollten. Außerdem war es bereits kurz vor 12 – der Verkaufsstart stand bevor.

Der erste glückliche deutsche iPhone 4 Besitzer ist Kubi. Er hat als einziger bereits seit 17 Uhr vor dem 4010-Store gewartet, um sich endlich mit einem neuen Smartphone eindecken zu können. Für ihn stellt der Kauf einen Generationensprung dar, denn er hatte seit dem Kauf seines iPhone 2G 2007 auf ein Apple Phone gewartet, das vom Äußeren etwas edler und mit Metall verarbeitet war. Lange hat er warten müssen, allerdings wirkte er über den Kauf zufrieden.

Eigentlich sollte der Verkaufsstart des iPhone 4 in den Telekom-Stores erst ab dem 24. Juni um 8 Uhr losgehen, doch der verfrühte Marktstart sprach sich offenbar gut herum, sodass um die 120 Leute vor dem Laden in Mitte ein Schlange bildeten. Nicht nur die Vorbesteller kamen hier an ein neues Apple Smartphone, auch spontan entschlossene hatten Glück. Übrigens gesellten sich auch bekannte Gesichter unters Volk – so wurden Christian Ulmen und auch Sascha Lobo gesichtet.

In Berlin wirkt die iPhone 4-Verfügbarkeit relativ entspannt, allerdings sieht es in anderen Orten offenbar anders aus, wie der Kommentar von Denis zeigt.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Taq9npavbJ0&feature=player_embedded[/youtube]

[Video via Radiofuzzie]

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Hands-On Fotos vom iPhone 4 und ein erster kurzer Eindruck

  2. Pingback: YuccaTree Post + » iPhone 4: Menschenschlangen von Berlin über Tokio und zurück

  3. Pingback: Bester Apple Launch aller Zeiten: iPhone 4 schon 1,7 Millionen Mal verkauft!

  4. Pingback: Android Session im 4010-Store: Samsungs Galaxy Tablet mit am Start

  5. Pingback: Motorola Xoom: Launch-Event im 4010-Store Köln – Tablet bereits vorbestellbar

Schreibe einen Kommentar