Video: Alice im Wunderland auf dem iPad – so sollen Kinderbücher aussehen!

Alice Video: Alice im Wunderland auf dem iPad -  so sollen Kinderbücher aussehen! Technologie

Dass das iPad die Verlagsbranche nicht retten kann, ist heiß umstritten. Doch dass mit dem Apple Wundergerät ein ganz neues Leseerlebnis machbar ist, zeigt die Umsetzung von Alice im Wunderland von Lewis Carroll.

Dieses E-Book ist nicht dazu gedacht still zu sitzen und einfach nur zu lesen. Es fordert den Leser geradezu dazu auf das iPad zu drehen, zu schütteln und zu wenden, damit die interaktiven Elemente nur so durch die Gegend fliegen. Solche Bücher hätte ich als Kind auch gerne gehabt!

Hier eine Demonstration:

[youtube width=“560″ height=“340″]https://www.youtube.com/watch?v=gew68Qj5kxw[/youtube]

In den USA kostet so ein E-Book übrigens 9 US-Dollar (ca. 6 Euro), als Lite Version ist es sogar kostenlos.

[via Mashable]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Neue Chancen für Kinderbuchverlage dank iPad | Verlage der Zukunft
10 Jahre zuvor

[…] Informationen [www.stereopoly.de | Autor: Andreas Floemer | 16.12.2010 | 13:45] [www.ridili.de | Autor: Ridili GmbH | 16.12.2010 | 13:47] [www.padmania.de | Autor: Philipp | […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x