[Video] Google Chef Rubin demonstriert das Motorola MOTOPAD mit Android 3.0 Honeycomb

Motopad-Cover [Video] Google Chef Rubin demonstriert das Motorola MOTOPAD mit Android 3.0 Honeycomb Google Android Tablets Technologie

Android-Chef Andy Rubin war gestern zu Gast bei D: Dive Into Mobile und brachte zum Nikolaustag ein Geschenk mit. Eigentlich wurde vermutet, dass er Android 2.3 Gingerbread im Rahmen der All Things D- Veranstaltung präsentieren würde, doch das wurde zusammen mit dem Nexus S vor diesem Event der Öffentlichkeit präsentiert. Stattdessen holte er das Motorola MOTOPAD aus seiner Tasche und  zeigte ein paar Funktionen der Android Version 3.0 Honeycomb – auch nicht schlecht!

Das Tablet verfügt im Unterschied zu den Android-Smartphones nicht über  die vier üblichen Tasten am Gehäuse, sondern sind ein Bestandteil der Nutzeroberfläche. Damit wandern sie bei Drehung des Tablets immer mit, sodass sie grundsätzlich unten sitzen und sich leicht erreichen lassen. Rubin demonstrierte den schicken Unlock-Screen, eine neue Google Maps-Software, mit der sich die Karten neigen lassen und eine 3D-Oberfläche der angezeigten Umgebung generiert werden kann. Darüber hinaus konnte man einen Blick auf die Mail-Applikationen werfen, die der iPad-Mail-App stark ähnelt.

Das Motopad soll im Laufe des nächsten Jahres auf den Markt kommen, einen genauen Termin nannte Rubin nicht. Allerdings erwähnte er, dass das sehr schlank anmutende 7-Zoll große Tablet mit einem Dual Core-Prozessor ausgestattet ist und keinerlei Wünsche bezüglich der Rechenleistung offen lässt.

Es hat den Anschein, als sei Android Honeycomb in der Entwicklung sehr weit fortgeschritten. Daher könnten mit viel Glück die ersten Tablets mit dieser Android-Version bereits im ersten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt kommen. Das MOTOPAD wird auf jeden Fall dabei sein.

Motorola-Motopad2-200x110 [Video] Google Chef Rubin demonstriert das Motorola MOTOPAD mit Android 3.0 Honeycomb Google Android Tablets Technologie Motorola_Tablet-200x110 [Video] Google Chef Rubin demonstriert das Motorola MOTOPAD mit Android 3.0 Honeycomb Google Android Tablets Technologie Motopad3-200x110 [Video] Google Chef Rubin demonstriert das Motorola MOTOPAD mit Android 3.0 Honeycomb Google Android Tablets Technologie

[Quelle: AllThingsD:]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] auf den Markt bringen. Als eines der ersten Geräte mit diese OS können wir uns auf  das Motorola Motopad freuen, das Andy Rubin Anfang der Woche während eines Interviews bei D: Dive Into Mobile […]

[…] Erneut sind Bilder des im nächsten Jahr erscheinenden Tablets von Motorola aufgetaucht. Bei dem fotografierten Modell handelt es sich um die 10-Zoll-Variante – einen 7-Zöller soll es auch geben. Seine Premiere feierte das Tablet vor einer Woche. Damals demonstrierte Android-Chef Andy Rubin es höchstperönlich. […]

[…] Motorola-Tablet mit Android 2.4 Honeycomb konnten wir bereits auf der D: Dive Into Mobile einen Blick ergattern. Allerdings war so wenig von dem schlanken Geräte zu sehen, dass es im Grunde nur noch […]

[…] Motorola-Tablet wurde zuerst auf der “D:Dive into Mobile”-Konferenz Anfang Dezember präsentiert. Das internetfähige Tablet soll Android 2.4 Honeycomb spendiert bekommen und von Nvidias Tegra […]

[…] das einzige Gerät sein, welches bereits zur CES mit Android Honeycomb ausgestattet ist. Einen ersten Blick auf dieses Tablet konnten wir bereits Anfang Dezember erhaschen, als Android-Chef Andy Rubin es auf der D: Dive Into […]

[…] basieren. Eines dieser Tablets ist das kürzlich von Andy Rubin demonstrierte MOTOPAD, das sogar schon eine Version von Android Honeycomb installiert hatte. Von LG ist zwar noch kein […]

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x