w00t, der erste WoW-Wurm gesichtet!

Das Videospiel World of Warcraft dürfte eigentlich jedem bekannt sein. Das Online-Rollenspiel ist weltweit sehr bekannt und hat sehr viele aktive Nutzer. Da der Wahn mittlerweile so groß ist, dass Spieler ihre Accounts gewinnbringend bei Ebay einstellen können und virtuelle Waffen und Zahlungsmittel verkaufen können, haben findige Hacker mittlerweile einen Wurm entwickelt, der sich in den heimischen Account einloggt, das Kennwort ändert und tatsächlich alles tun kann, was er möchte. Blizzard arbeitet schon an einem Patch für diesen Wurm, um zu verhindern, dass der Wurm reihenweise Accounts löscht und verkauft. ROFL

(Achtung, diverse Ausrufe in diesem Beitrag entsprechen der Spieler-Sprache und gehören nicht in unseren normalen Sprachgebrauch 🙂 )

Quelle

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Krasse sache. was die hacker nicht alles versuchen ist ja auch nicht schlecht. naja denen ist wirklich langweilig oder sie bekommen viel geld für gewisse dinge?!

Schreibe einen Kommentar