Warum ihr euer iPhone jailbreaken solltet [Video]

 

sn0wbreeze Warum ihr euer iPhone jailbreaken solltet [Video] Apple iOS Jailbreak Software Für viele gehört der Jailbreak einfach zum iPhone dazu,  weil ihnen bewusst ist, wie viele Möglichkeiten dieser ihnen bietet. Die Nutzeroberfläche von iOS ist zwar sehr zurückhaltend, intuitiv und übersichtlich gestrickt, wer aber auf etwas Spielerei und Individualisierung wert legt, kommt um einen Jailbreak nicht herum. Saurik, der Kopf hinter dem alternativen Store Cydia zeigt in einem Interview mit Robert Scoble, was mit einem Jailbreak möglich ist.

Saurik erklärt in dem etwa sechsminütigen Video, neben den Gründen pro Jailbreak, (wie auch ich immer wieder), dass Jailbreaker grundsätzlich nach der Freigabe einer neuen iOS-Version nicht sofort ihr iDevice updaten sollen. Denn es kann sein, das die neue Firmware mit den existierenden Jailbreak-Tools nicht kompatibel ist. Das ist sehr schön ausgedrückt! Denn Apple versucht  regelmässig Jailbreaks zu unterbinden.

Im Video demonstriert Saurik einige sehr coole Tweaks, die schlagende Argumente sind sein iDevice zu jailbreaken. Sicherlich ist das nicht unbedingt für alle etwas, wer sein Apple-Phone aber etwas „aufpimpen“ möchte, kommt auf seine Kosten.

[youtube ff-yvsawjxk]

Folgende Tweaks sind im Video zu sehen:

qTweeter – Twittern aus der Status Bar

Graviboard – Bringt Gravitation auf euren Homescreen

Iconoclasm - Neue Icon Layouts

Springtomizer – Größe der Icons verändern viel mehr

SBsettings – Wichtige Funktion aus der Status-Bar steuern

Barrel 1/2 – Homescreen-Effekte

Lockinfo – Wichtige Infos immer im Blick

Ein paar weitere Videos:

Graviboard

[youtube _n3VTEzZW1I]

Iconoclasm

[youtube EhrIZRINufQ]

Barrel

[youtube gChI07WEPMA]

[youtube HKB2togliOc]

Um stets auf dem Laufenden über Jailbreaks, Unlocks und andere aktuelle Themen zu bleiben, folgt uns einfach auf Twitter oder Facebook.

via Facebook-

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Sina Seeberg
9 Jahre zuvor

Die Headline ist eine Provokation gegen ALLE die seit nunmehr 5 Monaten auf ein Unlock warten müssen. Wozu ein Jailbreak, wenn das iPhone nicht zum telefonieren genutzt werden kann.
Ich verweise einmal kurz auf einen Link vom Dezember 2010: https://www.stereopoly.de/jailbreak-news-unlock-fuer-iphone-4-auf-ios-4-2-1-mit-baseband-2-10-04-und-3-10-01-kommt-in-den-naechsten-4-wochen/ Keiner traut sich dem DEV Team mal die Meinung zu geigen. 1-2 Wochen nach dem iOS 4.3 hieß es im März. Alle schreiben: Man sollte sich glücklich schätzen, das sich überhaupt Leute an einen Unlock setzen. Soll ich euch einmal was sagen? – Die können mich mal mit ihren Nerd-Versprechungen. Scheint so, das diese Freaks doch nichts auf dem Kasten haben.
PS: STEREOPOLY ist trotzdem eine wunderbare Seite und ich komme sehr gerne vorbei um einige Informationen aufzuschnappen, denke aber das konstruktive Kritik hier auch gerne angenommen wird. Weiter so.

Sebastian
9 Jahre zuvor
Reply to  Sina Seeberg

Da faellt einem echt nix mehr zu ein. Du willst garnicht wissen wie weit du mit deinem gelockten iPhone4 Musclenerd usw. am A**** vorbeigehst…
Mit dieser Einstellung kann ich echt nur sagen „selbst schuld!“. Wieso hast du dir denn kein iPhone gekauft welches auch mit deiner SIM funktioniert? Richtig, weil du Geld sparen wolltest mit Hilfe von Faehigkeiten ueber die du selber in deinem Leben nicht verfuegen wirst. Und nun machst du andere dafuer verantwortlich.
Wenn du unbedingt einen unlock haben willst und das DevTeam doch ach so scheisse ist, dann setz dich doch hin und entwickel selber einen.
Das hat auch absolut nichts mit konstruktiver Kritik zu tun, sondern einfach nur mit purer Dummheit. Entschuldige wenn ich das so hart formulieren muss.
Aber was erwartet man von Leuten die nichtmal den Unterschied zwischen einem JB und einem Unlock kennen.

@Andreas: Danke fuer den Beitrag, bis auf SBSettings hab ich mich mit den anderen Sachen noch garnicht gross auseinander gesetzt. Werd ich nun mal machen.

Sina Seeberg
9 Jahre zuvor
Reply to  Sebastian

@Sebastian: Leider hast du anscheinend den Sinn meiner Message nicht verstanden. Es geht um die leeren Versprechungen des Dev-Teams. Nicht mehr, nicht weniger. Ich verstehe sehr wohl den Unterschied zwischen einem JB und einem Unlock btw. Und ja, ich habe es mir in den Staaten gekauft; Zu Zeiten, da gab es in Deutschland das iPhone 4 nur als Produktbild. Vielleicht solltest du dir mal ein Beispiel an den netten Antworten von Andreas nehmen, der sehr sehr sachlich bleibt und versucht eine passende Lösung anzubieten, anstatt laut herum zukrähen ohne jegliche Hintergrundinformation zu besitzen. Danke. #facepalm

Andreas
9 Jahre zuvor

Du musst zwischen einem Jailbreak und einem Unlock unterscheiden. Der Unlock ist ein Tool, welches du nach dem jailbreak installierst. Jaillbreaks sind nicht ausschließlich für Unlocks entwickelt worden. es gibt viele, die keinen Unlock benötigen, beispielsweise weil sie einen iPad besitzen oder einen iPod touch. Es gibt sogar Leute, die besitzen iPhones und haben einen funktionierenden Unlock, da sie beim Updaten augepasst haben, andere besitzen iPhones die von Haus aus ohne SIM-Lock ist.
Für dich und viele andere ist es absolut ärgerlich, dass das Dev Team den Unlock nicht fertig bekommt. Anderen soltest du dennoch die Freude an Jailbreaks nicht nehmen, die können nichts für deine Situation. Zudem hat das Dev Team ihren Fehler zugegeben, das sie im Dezember auf dem Holzweg waren.
https://www.stereopoly.de/unlock-fuer-iphone-4-basebands-weiterhin-in-arbeit-neue-methode-koennte-basebands-dauerhaft-oeffnen/

Es freut mich, dass dir stereopoly gefällt 🙂

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x