Watchever jetzt endlich kompatibel mit Android 4.2 + Tipps für gerootete Geräte

watchever Watchever jetzt endlich kompatibel mit Android 4.2 + Tipps für gerootete Geräte Google Android

Mit einer Facebookmeldung hat der Film- und Serienstreamingdienst Watchever angekündigt, dass die App nun mit Android 4.2 kompatibel sei. Rootnutzer schauen aber weiterhin in die Wäsche, wenn es darum geht, den Dienst mobil nutzen zu wollen.

Die Bewertungen der App im Google Play Store sind vernichtend. Nicht weil die App an sich schlecht wäre, sondern weil viele Nutzer ihre Endgeräte gerootet haben und deswegen die App des kostenpflichtigen Bezahldienstes nicht nutzen können. Diese ist jetzt auch bis Android 4.2 hoch kompatibel, allerdings nur für Tablets und nicht für Smartphones. Das ist übrigens auch ein weiterer Kritikpunkt der genannt wird. Kann man die Bedenken für kleine 3 Zoll Smartphones verstehen, fällt mir kein Grund ein, wieso moderne Smartphones mit HD-Auflösung nicht auch auf die Filme zugreifen können. Hier MUSS Watchever unbedingt nachrüsten.

Wenn man Watchever mit einem gerooteten Gerät nutzen möchte, dann bekommt man eine Fehlermeldung, dass diese nicht unterstützt werden. Hier gibt es nun kleine Tipps, mit denen man versuchen kann, diese Sperre zu umgehen:

  • Zum einen sollte man Watchever die Rootrechte nicht genehmigen, wenn danach gefragt wird
  • Man kann versuchen die Root-App zu deaktivieren, um so diese Sperre zu umgehen
  • Es ist der Verdacht da, dass Watchever allein nur nach dem Tool Superuser sucht und daraufhin automatisch die App sperrt. Unter SuperSU soll sie wohl aber noch funktionieren. Wie genau, hat euch Christoph drüben bei Linux und ich in einem Selbstversuch demonstriert. Bei ihm klappte es.

Falls ihr noch weitere Tipps habt, wie man das Problem beseitigen kann, schreibt sie unten einfach in die Kommentare.

– via Caschy

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Herr Hauser
9 Jahre zuvor

Der Tipp geht perfekt auf einem gerooteten Nexus 10.

Nur ab Android 4.2.2 funktioniert das Watchever-App auf dem Nexus 10 nicht so richtig, jedenfalls der Player. Die Filme ruckeln, das Bild ist schlecht und ständig gibt es Ladeaussetzer.

Watchever ist dies bekannt: “Die Störung ist uns bereits bekannt. Unsere technische Abteilung arbeitet bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld.”

1
0
Would love your thoughts, please comment.x