Weltrekord-Versuch: Firefox Download Day

Plant ihr auch schon eine »Download-Party« in eurer Schule oder eurem Büro? Versammelt euch doch einfach in der Mittagszeit oder einer Pause, um Firefox zusammen herunterzuladen. Auf genau solche Aktionen zielt nämlich in einer freundlichen Art die Unternehmung »Guinness Weltrekord« von Firefox ab.

In den USA sind bereits 487 mehr oder weniger ernst gemeinte Partys geplant, zu denen angeblich knapp 2900 Gäste zugesagt haben. Sie alle kommen, um von einem Ort den neuen Firefox 3 Browser herunterzuladen – und nebenbei vielleicht noch ein wenig zu feiern.

Worum geht es genau?

Es soll ein Guinness Weltrekord für die meisten Software-Downloads innerhalb von 24 Stunden aufgestellt werden. Das offizielle Veröffentlichungsdatum von Firefox 3 ist der 17. Juni 2008 und wenn auch ihr Teil dieses Versuchs werden wollt, könnt ihr einfach euer »Versprechen abgeben«. Anschließend wird man am 17.06. per Mail an sein Versprechen erinnert und mit Glück Teil eines Weltrekordes.

STEREOPOLY sagt: Der olympische Fuchs macht’s möglich: Innovative PR mit einladend freundlichem Charakter. Passt einfach zum Firefox-Image.

Weitere Infos und die Möglichkeit, euer Versprechen abzugeben, findet ihr hier.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
blog.343meterprosekunde.de » Blog Archiv » Firefox Download Day 2008
13 Jahre zuvor

[…] [Gefunden bei Stereopoly.de] Tags » 2008, Download Day, Firefox, Weltrekord « Autor: Nicolas Dorwig Datum: Montag, 16. Juni 2008 11:48 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x