Globale iPad 2-Preise im Vergleich – in den USA am günstigsten [Grafik]

ipad2111 Globale iPad 2-Preise im Vergleich - in den USA am günstigsten [Grafik] Apple Tablet Technology

Fabio M. Zambretti, der Betreiber der Website Setteb.it, hat sich wie im vergangenen Jahr die Mühe gemacht, alle weltweit bekannten Preise des iPad 2 miteinander zu vergleichen, um festzustellen, wer am Tiefsten für das Apple-Tablet in die Tasche greifen muss. Wie auch im letzten Jahr ist der Preis in den USA am niedrigsten. Wer an zweiter Stelle und in welchem Land das iPad 2 am Teuersten ist, lässt sich der Tabelle ebenso entnehmen.

Bislang sind die Preise in 18 der 25 Länder bekannt, in denen am kommenden Freitag das iPad 2 zum Verkauf steht. Zambretti hat sich alle iPad 2-Modelle genommen und in Euro umgerechnet. Zusätzlich hat er die jeweilig anfallenden Steuern recherchiert und den Beträgen hinzugefügt – auch die 9,2 Prozent Steuern, die in den USA anfallen, hat er mit einbezogen. Daher sind bspw. anstelle der 499 Dollar, die im Apple Store für das kleinste iPad-Modell angegeben sind, 545 Dollar für das iPad 2 aufgelistet. Die Preise der andere Modelle wurden ebenso angepasst.

Am teuersten ist das iPad 2 in Norwegen, dort müsste man für das größte WiFi-Modell 696 Euro auf den Tisch legen  – in Deutschland kostet es 679 Euro. Das ist kein großer Schritt, wenn ich es allerdings mit dem US-Preis vergleiche, schon, denn dort kostet es umgerechnet nur 546 Euro.  Beim größten UMTS-Modell mit 64 GB müsste ich in Norwegen 823 Euro bezahlen – in den USA schlägt es nur mit 648 Euro oder 905 Dollar zu Buche. Außerhalb der USA kommen die Australier am besten weg, denn dort ist das kleinste iPad 2 mit WiFi schon ab 409 Euro (579 AUS-Dollar) zu bekommen. Wer also gerade Verwandte oder Bekannte in Australien hat, weiß was zu tun ist. 😉

setteb.it_ipad2_small Globale iPad 2-Preise im Vergleich - in den USA am günstigsten [Grafik] Apple Tablet Technology

Zum Vergrößern bitte klicken

Zum Weiterlesen:

P.S.: Wer sich auch mit dem iPad 1 begnügt, kann im Augenblick ein feines Schnäppchen machen. Denn im Apple Store, aber auch auf Amazon und im Preisvergleich wird das Apple-Tablet der ersten Generation ab 379 Euro angeboten.

via Wired; Quelle SetteB.it –

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Anonymous

  2. Pingback: Das neue iPad: Alle technischen Details im Überblick - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar