Western Digital My Cloud EX2100 und EX4100 managen euer digitales Leben [Sponsored]

Western Digital bringt mit der neuen My Cloud Experten Serie (My Cloud EX2100 und My Cloud Ex4100) zwei NAS für höchste Ansprüche auf den Markt. Der persönliche Cloud-Speicher besitzt eine Kapazität von 4 TB bis hin zu 24 TB. Für eine einfache Verwaltung sorgen die Western Digital-eigenen Desktop- und Mobile-Apps.

P6061125-772x434 Western Digital My Cloud EX2100 und EX4100 managen euer digitales Leben [Sponsored] Technologie

Ich erinnere ich mich noch gut an eine Zeit, in der Festplatten nur wenige GB groß waren. Heutzutage kommt man damit nicht mehr weit. Vor allem wer wie ich viel mit Bildern und Videos arbeitet, produziert zum Teil täglich solche Datenmengen – und die müssen irgendwo gespeichert werden. Weder aus Platz- noch aus Sicherheitsgründen macht es Sinn, diese auf der internen Festplatte des Rechners zu sichern beziehungsweise zu archivieren. Dennoch will man natürlich immer und überall auf die Daten zugreifen können. Wenn möglich binnen kürzester Zeit. Und genau an dieser Stelle kommt die neue My Cloud Experten Serie von Western Digital ins Spiel.

Wie die Bilder schon vermuten lassen, handelt es sich dabei um neue NAS-Modelle (Network Attached Storage). Da der Speicher netzgebunden ist, schließt ihr diesen nicht wie eine externe Festplatte direkt an den Rechner an, sondern an euren Router. Das bringt diverse Vorteile mit sich: So könnt ihr über euer heimisches Netzwerk mit all euren Geräten (Laptop, Smartphone, Tablet, etc.) sowohl auf das Western Digital My Cloud EX2100 (4 TB bis 12 TB, 2-Bay) als auch das EX4100 (8 TB bis 24 TB, 4-Bay) zugreifen.

P6061130-772x1372 Western Digital My Cloud EX2100 und EX4100 managen euer digitales Leben [Sponsored] Technologie

Durch fortschrittlichste Technologien (Dual-Core Marvell ARMADA-Prozessoren, WD Red NAS-Laufwerke) liegen die Datenübertragungsraten je nach Modell bei bis zu 116 MB/s im Down- und Upload. Ganz egal, ob ihr größere Filmdateien auf eurem Mac schneiden wollt, oder einfach nur die Fotos aus dem Urlaub auf euren Fernseher streamen (über DLNA) – die neue My Cloud Experten Serie gewährleistet, dass das alles reibungslos funktioniert.

Und warum ist hier nun die ganze Zeit von der Cloud die Rede? Ganz einfach: sowohl das EX2100 als auch das EX4100 könnt ihr nicht nur innerhalb eures heimischen Netzwerks freigeben, sondern auch über das Internet. Ihr habt dann eine ganz private Cloud, in der ihr all eure Dokumente, Bilder und Videos sichern könnt. Über Desktop-Apps für PC und Mac sowie Smartphone- und Tablet-Apps habt ihr stets Zugriff auf euer NAS – ganz egal, wo ihr euch gerade befindet. Mehr noch: über die Apps könnt ihr eure private Cloud von unterwegs aus sogar verwalten und beispielsweise bestimmte Dateien für Dritte, mit denen ihr zusammenarbeitet, freigeben. Auch Musik-Streaming ist kein Problem.

P6061126-772x434 Western Digital My Cloud EX2100 und EX4100 managen euer digitales Leben [Sponsored] Technologie

Das war jetzt nur ein kleiner Überblick über die neue Western Digital My Cloud Experten Serie, die natürlich noch weitaus mehr kann – beispielweise Time Machine-Backups von eurem Mac oder per Knopfdruck Inhalte von einem USB-Stick sichern. All das werde ich euch aber noch im Detail vorstellen, da ich derzeit ein Western Digital My Cloud EX4100 bei mir im Büro für einen ausführlichen Praxistest stehen habe. Stay tuned!B8596602 Western Digital My Cloud EX2100 und EX4100 managen euer digitales Leben [Sponsored] Technologie

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x