WhatsApp 3 für iPhone zukünftig im Abo-Modell und mit neuen Funktionen

Whatsapp WhatsApp 3 für iPhone zukünftig im Abo-Modell und mit neuen Funktionen Apple iOS Google Android Software

Mit der neuen Version 3 das beliebten mobilen Messengers WhatsApp werden mehrere Änderungen, das Geschäftsmodell und die Funktionen von WhatsApp ändern und erweitern. Die größte Änderung betrifft iPhone-Nutzer.

Auch iPhone-Nutzer mit Abo-Modell

Für alle neuen Nutzer des WhatsApp-Messengers wird etwas eintreten, dass für Nutzer anderer Plattformen bereits Alltag ist: WhatsApp wird nicht mehr als Kaufversion angeboten, sondern bietet einen jährliches Abo an, gegen dessen Bezahlung man diesen Dienst nutzen darf. iPhone-Nutzer waren bislang nicht regelmäßig zur Kasse gebeten worden, sondern wurden nach dem Kauf automatisch lebenslange Nutzer. User, die die ab jetzt bereits gekauft haben, werden dies auch bleiben. Nach dem derzeitigen Stand der Informationen bleiben Lifetimenutzer dies auch nach der Umstellung.

Rufnummer-Mitnahme

Eine weitere Änderung ist interessant für jene, die ihren Anbieter und ihre Telefonnummer wechseln müssen. Sonst war es so, dass man Nutzer nicht mitnehmen konnte. Jetzt kann man die verknüpfte Handynummer in seinem WhatsApp-Account anpassen. Somit bestehen auch nach der Änderung alle Kontakte, die man bis dahin gesammelt hat. Folgende Screenshots zeigen die Änderungen der iOS-Version das WhatsApp-Messengers.

wa WhatsApp 3 für iPhone zukünftig im Abo-Modell und mit neuen Funktionen Apple iOS Google Android Software

Keine Lust mehr auf WhatsApp? Welche Alternativen könnt ihr zu dem beliebten Messenger empfehlen.

– Quelle: Caschys Blog

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lukas
8 Jahre zuvor

Line is das Japanische WhatsApp und hat mich total überzeugt. Ist natürlich auf Deutsch 😉

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x