WhatsApp veröffentlicht Desktop Clients für Windows 8+ & Mac OS X

Lange Zeit war es Nutzern des wohl bekanntesten Messengers WhatsApp nur möglich über die mobilen Endgeräte Nachrichten zu verschicken und zu empfangen. Im letzten Jahr kam dann eine neue Möglichkeit dazu auch einen Client im Browser zur Unterhaltung mit Freunden und Bekannten zu verwenden. Ab sofort gibt es auch native Desktop Clients für Windows und OS X.

whatsapp-desktop-1400-772x486 WhatsApp veröffentlicht Desktop Clients für Windows 8+ & Mac OS X Gadgets Software Web

Wie WhatsApp gestern in seinem Blog bekannt gab, wird es ab sofort auch Clients für Windows 8 und höher oder Mac OS X 10.9+ und höher geben. Die Funktionsweise ist dabei die selbe, wie bei dem Web-Client. Ihr müsst den Messenger auf dem Telefon installiert haben und koppelt das Desktopprogramm dann mit dem jeweiligen mobilen Endgerät. Die Desktopversion dient also nach wie vor als verlängerter Arm hat aber dennoch den Vorteil, dass man Tastenkürzel nutzen kann und das Schreiben an einer Tastatur deutlich komfortabler ist.

Die neue Desktop App ist für Windows 8+ und Mac OS 10.9+ verfügbar und synchronisiert sich mit WhatsApp auf deinem Gerät. Da die App direkt nativ auf deinem Desktop läuft, hast du den vollen Support für native Desktop-Benachrichtigungen, bessere Tastaturkürzel und mehr.

Nutzer von Linux, Windows 7 oder anderen Versionen müssen nach wie vor auf den Web-Client zurückgreifen. Probiert den Spaß doch mal aus.

unbenannt WhatsApp veröffentlicht Desktop Clients für Windows 8+ & Mac OS X Gadgets Software Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x