Windows Phone 8.1 – Update/Vorschau für ‚Entwickler‘ ist da

windows-phone-8_1-sizzle Windows Phone 8.1 - Update/Vorschau für 'Entwickler' ist da Windows Phone

Microsoft hat heute das nächste große Update für ihre mobile Softwareplattform an Entwickler herausgegebenn. Windows Phone 8.1 gibt es nun als Developer Preview.

Ein kleiner Trick lässt allerdings jeden zum Entwickler werden und somit in den Genuss der Preview kommen.

Microsoft hat, um die Plattform für jeden zugänglich zu machen ein ganz einfach verständliches Entwickler-Tool gebaut, das App Studio.

Darin lassen sich in einer Art Baukastensystem und mit ganz grundlegenden Kenntnissen in HTML, schnell simple, kleine Apps zusammenschustern (aber auch komplexere).

windows-phone-app-studio Windows Phone 8.1 - Update/Vorschau für 'Entwickler' ist da Windows Phone

I.

Um nun als Entwickler anerkannt zu werden, loggt man sich mit seinem Microsoft-Account im App Studio (appstudio.windowsphone.com) ein und legt ein neues Projekt an. Wenn ihr – wie ich – das App Studio schon verwendet habt, um mal etwas für die Plattform zu basteln, könnt ihr den Schritt überspringen.

II.

Danach wechselt man in den Windows Phone Store ‚Anwendungen + Spiele‘, zur App „Preview for Developers„. Diese App dient dazu, dem Telefon mitzuteilen, dass man ein Entwickler ist.

windows-phone-preview-for-developers Windows Phone 8.1 - Update/Vorschau für 'Entwickler' ist da Windows Phone

III.

Nach dem Download startet man die App und trägt dort erneut seinen Microsoft-Account ein, nach etwaigem Häkchensetzen ist das Gerät nun mit dem, als Entwickler-Account eingetragenen, Microsoft-Account verknüpft und man kann (IV.) in den Einstellungen nach einem Softwareupdate suchen.

Nach einem ersten Service-Update und der immer etwas langwierigen Datenmigration startet der Download des großen Pakets mit dem eigentlichen Update.

windows-phone-8_1-service-update Windows Phone 8.1 - Update/Vorschau für 'Entwickler' ist da Windows Phone  windows-phone-8_1-primary-update Windows Phone 8.1 - Update/Vorschau für 'Entwickler' ist da Windows Phone

Viel Spaß mit dem Info-Center, Schnellaktionen, drei App-Reihen auf dem Homescreen, Hintergrundbildern, VPN-Fähigkeit, IE 11 (bessere Tabs + YouTube auch hochkant) und der noch englischsprachigen Cortana (usw.).

Disclaimer: Es handelt sich bei dem Update um eine Developer Preview, das heißt: Beta-Software. Kommt nicht angerannt, wenn irgendetwas nicht funktioniert. Drittentwickler müssen ihre eigenen u.U. Apps ja auch erst anpassen. Wer sich unsicher ist, sollte auf die offiziellen Updates der Gerätehersteller (z.B. Lumia Cyan von Nokia) im Laufe des Sommers warten.

Apps von Drittanbietern wissen u.U. noch nichts vom Info-Center, sodass Nachrichten noch nicht dort auftauchen. Mails, Nachrichten, Telefon & WLAN können dort bislang von HAuse aus (aber auch Twitter & Facebook) Benachrichtigungen abliefern. Wer Cortana ausprobieren möchte, muss sein Gerät auf Englisch umstellen und das US-Sprachpaket herunterladen, nur fehlt ihr für Deutschland noch ab und an eine Datengrundlage, sodass viele Fragen einfach zu einer Bing-Suche werden. Restaurants werden aber z.B. über TripAdvisor/Bing gefunden.

Screenshots werden jetzt übrigens mit gleichzeitigem Druck auf ‚An/Aus‘ und ‚Lauter‘ gemacht. Wer auf seinem Windows Phone ein Google-Konto verwendet (Mail, Kontakte, Kalender) muss es u.U. neu anlegen, da jetzt die Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützt wird (anstatt eines Geräte-spezifischen Kennwortes).

via: The Verge

stereopoly-ava-80px Windows Phone 8.1 - Update/Vorschau für 'Entwickler' ist da Windows Phone
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] neuen Features werden in dem Video kurz vorgestellt und hatten wir auch schon vor dem Release der Developer Preview kurz besprochen und im Hands-on zum Lumia 930 auch […]

[…] Die App und Windows 9 sind natürlich noch in sehr frühen Phasen ihrer Entwicklung und wer weiß schon, welches Feature am Ende aus dem fertigen Betriebssystem fliegt und welches nicht. Cortana stellt sich derzeit als kleines Fenster dar, in das man eine Frage hineintippen oder hineinsprechen kann. Es ist keine Angelegenheit, die den ganzen Bildschirm beansprucht wie bei Windows Phone 8.1. […]

[…] neue App wird auf dem Event heute Abend besprochen und höchstwahrscheinlich die bisherige “Preview for Developers” […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x