WWDC 2013: Kommt doch noch das iPad 5?

Bildschirmfoto-2013-06-07-um-12.43.40-e1370601979762 WWDC 2013: Kommt doch noch das iPad 5? Technologie

Am kommenden Montag beginnt Apples Worldwide Developer Conference 2013 (WWDC). Obwohl Apple eigentlich nur iOS 7 und Mac OS X 10.9 vorstellen will, nehmen die Gerüchte, Leaks und Prognosen zu neuen Hardware-Produkten kein Ende. Nun schaltet sich auch der Case-Hersteller Gumdrop ein und präsentiert Schutzhüllen für das iPad 5. Oftmals ist dies ein Anzeichen für ein neues Apple-Produkt. Wie sich aber in der Vergangenheit gezeigt hat, kann eine solche Vorproduktion auch schief gehen.

Tim Hickman, CEO von Gumdrop, glaubt dennoch, dass Apple zur WWDC 2013 die neue iPad-Generation mit neuem Design vorstellen wird. Obwohl Gumdrop im Jahr 2011 für ein neues iPhone mit Redesign unzählige Cases produziert hat, wurde nur ein iPhone 4S vorgestellt und ein Verlust von 50,000 US-Dollar eingefahren. Nichtsdestotrotz zeigt sich Hickman zuversichtlich:

Just like most consumers we can’t wait for the next iPad! The iPad is fun and it’s fun to design and produce these cases faster than anyone. So, here you go! We’re pretty confident these cases will fit. If for some reason they don’t, we’ll replace the case at no charge.

— Tim Hickman, Gumdrop Cases

Nach dem WWDC 2013 wird sich zeigen müssen, ob Hickman Recht behält oder auf den Cases sitzen bleibt.

Was haltet ihr von Gumdrops bzw. Hickmans Strategie?

Quelle: cultofmac

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Johag
8 Jahre zuvor

Ein Ipad 5 wird es in diesem Jahr nach dem bitteren Beigeschmack, den die Ipad 3 Käufer nach der Vorstellung des Ipad 4 hatten, garantiert nicht geben.
Apple wird in diesen Jahr mit Hilfe von IOS 7 eher versuchen, das Ipad Mini preislich mit vers. 2 aufzuwerten und den ipod mit Einführung der 8GB version preislich abzuwerten, damit in diese Preislücke das Billigiphone (sprich: das Iphone 4/4S ohne ios 7!!) einsteigen kann.

Apple wird das ipad 4 heuer lediglich mit dem neuen ios 7 aufwerten, mehr nicht, denn die Baustellen “(Billig)Iphone” und “ipod Absatz”sind größer…, außerdem wären die ipad 4 Besitzer heute genauso sauer über die Einführung des ipad 5, wie es damals die ipad 3 Besitzer bei Einführung der 4er Version waren…

Auf der WWDC wird es auf dem IOS-Sektor “nur” die Ankündigung eines phänomalen IOS 7 geben, auf das ich sehr gespannt bin. Die angekündigte Hardware wird sich auf das 5S beschränken. Evtl. wird ein abgespecktes ipod 5 und ein aufgewertetes ipad mini erwähnt.

Mein Tipp: Kaufe bis zum 10.06. kein ipod 5 und beeile dich bei der Bestellung des ipad minis, denn billiger wirst`s nicht mehr bekommen…?!

[…] damit angefangen die Banner für die WWDC 2013 im Moscone Center aufzuhängen. Auf der WWDC 2013 am 10. Juni, die hierzulande ab 19 Uhr beginnt, wird Apple iOS 7 und Mac OS X 10.9 vorstellen. Nun ist ein […]

8 Jahre zuvor

In drei Tagen kommt nun doch das neue, revolutionäre .. iPhone5S …mit den völligen anderen .. IOS7 .. raus.

Toll

https://t.co/c21xVPoJsQ

8 Jahre zuvor

WWDC 2013: Kommt doch noch das iPad 5? https://t.co/G03axi0HYH via @stereopoly

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x