Yahoo! – Jagd nach Foursquare kurz vor Abschluss?

foursquare Yahoo! - Jagd nach Foursquare kurz vor Abschluss? Web

Seit einer Weile versucht der Suchmaschinendienst Yahoo! erfolglos sich das eine Million Mitglieder schwere Geo-Location-Spiel Foursquare einzuheimsen. Laut Internet World Business (IWB) hat sich das Blatt nun gewendet und das Übernahmegeschäft steht offenbar kurz vor Abschluss.

Für beide Parteien könnte sich daraus eine Win-Win-Situation ergeben. Das Start-Up benötigt schließlich Geld für ein weiteres Wachstum. Yahoo könnte sich auf der anderen Seite Anteile an dem sozialem Ortungsdienst verschaffen, das die Financial Times kürzlich als das nächste große Ding im Netz umschrieben hat. Noch ist der Gründer des Start-Ups, Dennis Crowley, der Hauptanteilseigner von Foursquare. Amerikanischen Quellen zufolge schlug Crowley zwar bereits mehrere Angebote von Yahoo! aus, die sich offenbar auf Kaufsummen von über 100 Millionen US-Dollar beliefen. Die ablehnende Haltung könnte nun allerdings ein Ende gefunden haben. Momentan stehe nämlich Andrew Siegel, seines Zeichens Yahoo-Head of Mergers and Acquisitions, mit dem sozialen Netzwerk in erneuten Verhandlungen.

Neben Yahoo zeigen laut IWB auch Kapitalbeteiligungsgesellschaften Digital Sky Technologies Interesse an dem Geolocation-Dienst. Momentan scheint aber alles auf Yahoo! hinauszulaufen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Yahoo wirbt um Ortungsdienst Foursquare - Marketing, Werbung, Public Relations
12 Jahre zuvor

[…] aufzuholen. Lesen Sie auch: techcrunch.com: Don’t Sell Out, Foursquare. Not Now. Not To Yahoo. stereopoly.de: Yahoo! – Jagd nach Foursquare kurz vor Abschluss? Ortungsdienste: Werbeindustrie sieht neuen […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x