YouCam – Video-Telefonie mit Pepp

Heutzutage wird Online-Telefonie wie Skype immer beliebter und diese Tools werden immer weiterentwickelt, sodass der Anwender stetig neue Funktionen bekommt, die das Telefonieren im Internet bereichern oder erleichtern sollen. Eine solche Funktion ist beispielsweise auch die Video-Telefonie, bei der man nicht nur mit seinem Gegenüber kostenfrei telefonieren kann, sondern zugleich auch noch sieht, was es gerade macht.

Da die standardmäßige Video-Telefonie auf Dauer gesehen schon mal langweilig werden kann, gibt es das Programm YouCam, was den Alltag der Video-Telefonie aufpeppt und mit zusätzlichen Features erweitert. So liefert YouCam zum Beispiel verschiedene Effekte, die man in ein Video-Telefonat einbauen kann, damit es etwas für beide Parteien zu lachen gibt. Oder aber, was wohl die Hauptfunktion des Programms ist, man zeichnet ein gesamtes Gespräch oder Teile eines Gesprächs auf und kann das Video im Nachhinein auf dem eigenen Rechner speichern. Auf Knopfdruck kann man das gemachte Video sogar ohne große Verzögerung beim Video-Portal YouTube hochladen.

Bezahlt man sonst gute 30 Euro für die Lizenz von YouCam, kann man sich eine solche Lizenz im Adventskalender von Chip.de komplett ohne Kosten besorgen. Man muss sich nur mit einer gültigen Mail-Adresse auf der Website des Herstellers registrieren und bekommt dann einen passenden Software-Key des Herstellers per Mail zugeschickt.

Die Software YouCam kann meiner Meinung nach durchaus für lustige Szenen bei Videotelefonaten führen, da es einige Effekte gibt, die zum Schmunzeln einladen. Darum eignet sich das Programm für Menschen die viel mit Videotelefonie arbeiten und das nicht nur auf beruflicher Ebene, auf der man mit solchen Effekten nicht viel erreichen wird bzw. es unseriös wirken würde.

Letzte Artikel von Domenic Klenzmann (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

https://

Redakteur

Schreibe einen Kommentar