Zukunftsmusik – Gibt es bald T-Shirts mit einem OLED Display?

Wearables wie Smartwatches und Co sind auf dem Vormarsch. Kann dieses bald mit einem OLED Display in Jacken und T-Shirts verbaut werden?

Flexible-Rollable-OLED_02-640x474 Zukunftsmusik - Gibt es bald T-Shirts mit einem OLED Display? Netzwelt Technologie

Zwei Teams versuchen im Moment den hässlichen Weihnachts Strickpullover durch ein schickes Display zu ersetzen. Das Ziel ist ein Material zu finden, welches genau so flexibel ist, so dass man sich quasi fast ein Display anziehen kann. Hier eine neue Technologie zu finden ist erforderlich, da die bisherigen flexiblen Displays nicht für „Klamotten“ vorgesehen sind. Die beiden großen Hersteller Samsung und LG arbeiten bereits an verschiedenen OLED Techniken.

Wir sind uns nicht sicher, welche Kleidungsstücke hier konkret verwendet werden sollen. Wie bereits geschrieben, war die erste Vermutung endlich den Weihnachtspullover zu pimpen. Oder ein Display im Ärmel der Jacke zum Anzeigen von Nachrichten. Ein Touchscreen zum Bedienen des Smartphones wäre auch etwas, was in der Jacke verbaut werden könnte. Die Möglichkeiten scheinen endlos. Wenn man weiter spinnt, könnte man eine kompletten Anzug aus einem Display herstellen. Je nach Anlass kann dann der Anzug dementsprechend wie gewünscht dargestellt werden. Es gibt also sehr viele Möglichkeiten für den Einsatz von so einem Material. Ich bin gespannt, wann sowas das erste mal vorgestellt wird.

VIA

mario Zukunftsmusik - Gibt es bald T-Shirts mit einem OLED Display? Netzwelt Technologie
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar